Crazy Lab - Ein Kartenspiel von Amigo Spiele Vergrößern

Crazy Lab

Ein Kartenspiel von Amigo Spiele

02913

Neuer Artikel

sofort lieferbar

Crazy Lab - Die Mischung macht's

 

Inhalt:

115 Spielkarten,
1 Spielanleitung

Mehr Infos

10,49 € inkl. MwSt.


Zahlungsarten
Akzeptierte Zahlungsarten

Technische Daten

Art des Spiels Art des Spiels: Kartenspiel
Weitere Auszeichnungen Mensa Select: 1995 / Nominierung: Niederländischer Spielepreis 2004
Genre Denken + Kombinieren
Alter Alter: ab 10 Jahre
Anzahl der Spieler Anzahl der Spieler: 3 - 5 Spieler
Spieldauer Spieldauer: 20 Minuten
Sprache deutsch
Autor
Verlag Verlag: Amigo Spiele
Website des Verlags www.amigo-spiele.de
Vertrieb Amigo Spiel + Freizeit GmbH
Gewicht in kg 0,22
Produktmaße in cm 12,3 x 9,6 x 2
EAN EAN: 27,6 x 19 x 6,8
Warnhinweis Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Verpackung oder Inhalt enthält verschluckbare Kleinteile.

Mehr Infos

 Kartenspiel Crazy Lab SpielalterKartenspiel Crazy Lab SpielerzahlKartenspiel Crazy Lab SpieldauerKartenspiel Crazy Lab Barometer

AMIGO-Kartenspiel
Crazy Lab

Eine gute Taktik und ein klein wenig Glück sind in diesem besonderen Stichspiel gefragt. Nicht die Anzahl der gewonnenen Stiche zählt, sondern deren Inhalt. Jeder Spieler hat persönliche Zielfarben für Plus-, und auch für Minuspunkte. Nur wer am Ende das beste Mischverhältnis in seinen Karten hat, gewinnt das Spiel.

Bei dem Stichspiel Crazy Lab stellt jeder Spieler seine eigene Kombination aus Minus- und Plusfarben zusammen. Dabei ist nur die Minusfarbe für die anderen Spieler sichtbar. Und auch dem Reagenzglas mit Trumpffarben mischt jeder etwas bei und niemand weiß vorab die Zusammenstellung. Nur wer ein geschicktes Händchen beweist und die richtige Farbmischung zusammenmischt, kann gewinnen. An jeden Spieler werden zehn Stichkarten verteilt. Danach sucht sich jeder Spieler eine persönliche Minusfarbe aus, die alle anderen Mitspieler sehen können. Hinzu kommt noch eine Plusfarbe, die man jedoch vor den anderen Spielern geheim halten muss.

Vor Spielbeginn wählt jeder Spieler aus einem Satz Wertungskarten zwei Farben aus, die dem Trumpfkartenstapel hinzugefügt werden. Dann kann es losgehen. Der älteste Spieler fängt an und legt eine Karte. Anders als bei anderen Stichspielen muss beim Auslegen einer Handkarte nicht bedient werden. Man kann eine beliebige Karte ablegen, egal was vorher ausgespielt wurde. Den Stich, also alle ausgespielten Karten einer Runde, gewinnt, wer die Karte mit dem höchsten Wert der aktuellen Trumpffarbe gespielt hat. Bei Gleichstand gewinnt der Spieler, der seine Karte früher gelegt hat. Spielt niemand eine Trumpffarbe, gewinnt die Karte mit dem höchsten Wert. Für jede Stichrunde wird eine neue Trumpffarbe aufgedeckt. Wenn alle Karten ausgespielt wurden, rechnet jeder die Punkte seiner Plusfarben auf den gewonnenen Stichkarten zusammen und zieht die Minusfarben-Punkte davon ab. Wer die meisten Pluspunkte gesammelt hat, ist Gewinner.

Crazy Lab ist ein Stichspiel, bei dem nicht nur jeder Stich, sondern sogar jede einzelne Karte über Sieg oder Niederlage entscheidet. Die Mischung aus offen liegenden Minusfarben, verdeckten Plusfarben und ständig wechselnden Trumpffarben macht jede Runde einzigartig.

Bewertungen

Bewertung verfassen

Crazy Lab

Crazy Lab

Crazy Lab - Die Mischung macht's

 

Inhalt:

115 Spielkarten,
1 Spielanleitung

Weitere Spiele dieser Kategorie

Download